Gast, Klicken Sie hier, um: Anmelden - Registrieren
 US Dollar  Euro  GB Pound  CNY  Svenska Kronor

Bezahlung

Mit dem folgenden Routineverfahren, die Kreditkarte online sichere Zahlungen für Waren oder Dienstleistungen mit einer Kreditkarte. Kreditkarte Online beginnt normalerweise zum Zeitpunkt des Kaufs durch einen Verbraucher. Wenn der Verbraucher eine Kreditkarte auf der Website übernimmt, überprüft die Kreditkarte Verarbeitung Unternehmen in der Regel Informationen mit einem Kreditkartenunternehmen die Zahlung zu sichern. Über die Genehmigung, die die Verarbeitung von Kreditkarten Unternehmen auf Vorsteuerabzug Bearbeitungsgebühren und leitet das Gleichgewicht an den Händler.

Die Infrastruktur für Kreditkarten erfordert Online-Regel ein ausgeklügeltes System zur Echtzeit-Online-Transaktionen effizient und sicher verarbeiten. Jedes Teil des Systems überträgt Informationen über eine sichere Verarbeitungsnetzwerk in dem Bemühen, Betrug oder Diebstahl zu verhindern. Dieses komplizierte System der Regel überprüft und Guthaben bei nicht genehmigten Transaktionen von Hackern zu verhindern.

In der Regel Kreditkarten online fünf separate Einheiten zu Online-Transaktionen durchzuführen. Der Verbraucher, Kaufmann, Kartenherausgeber und das Unternehmen, das Zahlungen verarbeitet Online eine aktive Rolle in der Transaktion. Eine Kreditkarte Transaktion kann bis zu drei Tage nach dem Ende der Kreditkarten-Autorisierung, um Zahlungseingang vom Händler zu nehmen.

Wenn ein Verbraucher einen Kauf tätigt, die meisten Händler Sites erfordern persönlichen Informationen, um die Identität des Verbrauchers zu prüfen. Die persönlichen Informationen, ist allgemein bekannt, dass nur die auf der Kreditkarte aufgeführten Verbraucher liefern kann. Zusammen mit der Kreditkartennummer und das Ablaufdatum, die meisten Websites benötigen auch eine dreistellige Sicherheitscode in der Regel auf der Rückseite der Karte zu finden. Für Kreditkarte online, gehen Verbraucher diese Informationen, sowie die Rechnungsadresse müssen bilanzieren soll.

Die Konfiguration des Online-System für die Behandlung von Gefangenen persönlichen Daten zur Weiterleitung an die Kreditkartenunternehmen zur Verifikation. Die Kreditkartenunternehmen vergleicht die persönlichen Informationen durch den Verbraucher mit Informationen über die Datei zur Verfügung gestellt. Wenn das Kreditkartenunternehmen die Identität des Konsumenten bestätigt, setzt den Transaktionsprozess.

Im Allgemeinen ist die Konfiguration des Verarbeitungsnetzeinbruch Transaktionen. Eine Transaktion wird in der Regel verweigert, wenn die persönlichen Daten von den Verbraucherrechtsstreitigkeiten mit dem Kreditkartenunternehmen Datenbank zur Verfügung gestellt. Kreditkartenunternehmen kann auch Transaktion abzulehnen, wenn ausreichende Mittel nicht zur Verfügung stehen, um den Kauf zu decken.

Die Behandlung Unternehmen sichert die Zahlung, wenn die Kreditkartenunternehmen überprüft die Identität des Käufers und der verfügbaren Mittel. Normalerweise lädt Kreditkarten-Unternehmen den Kaufbetrag auf Grundlage der verfügbaren Guthaben auf Kreditkarten. Nach Abzug der Bearbeitungsgebühren, sendet das Unternehmen den Rest an den Händler, in der Regel über eine Geschäftsgirokonto .